Unsere Leistungen

 

 

Die S-Projekt Iserlohn GmbH erschließt im Wohngebiet "Auf der Emst" in Iserlohn-Dröschede
59 Wohnbaugrundstücke für Einfamilienhäuser.

Die Erschließung erfolgt auf Grundlage des Bebauungsplans Nr. 147
"Dröscheder Feld ", 6. Änderung, der Stadt Iserlohn, der in Zusammenarbeit
der Stadt Iserlohn mit der S-Projekt Iserlohn erarbeitet wurde.
Ziel bei der Entwicklung des Bebauungsplans ist es,
den Bauherren vielfältige gestalterische Möglichkeiten zu eröffnen, jedoch
gleichzeitig für einen gestalterischen Rahmen zu sorgen,
der den Werterhalt Ihrer zukünftigen Immobilie sichert.

Die S-Projekt Iserlohn entwickelt für Sie ein

  • erschlossenes,
  • vermessenes und
  • baureifes Grundstück.

Die Erschließung erfolgt von Beginn an in hoher Ausführungsqualität
mit asphaltierter Baustraße und Randeinfassung, so dass Sie
in der Lage sind, Ihr Bauvorhaben nach Ihrer
individuellen Planung abzuschließen.

Die erstmalige Herstellung von Pflanzungen, die der Bebauungsplan Nr. 147, 6. Änderung,
festsetzt, geht zu Lasten der S-Projekt Iserlohn. Lediglich die ver- und entsorgenden
Hausanschlüsse des geplanten Gebäudes sind auf Ihre Kosten zu erbringen.
Die Abmarkung des Grundstücks erfolgt ebenfalls auf Ihre Kosten.
Diese kann dann mit der ohnehin erforderlichen Gebäudeeinmessung kombiniert werden.

Der Vertrieb erfolgt provisionsfrei über den ImmobilienService der Sparkasse Iserlohn.

 

  • Impressum